SPIN Sport Innovation

Innovative Konzepte

SPIN entwickelt innovative Bildungs- und Lernkonzepte, die speziell auf die Bereiche Sport, Gesundheit und Jugend zugeschnitten sind. Wir haben diesbezüglich einen Ansatz für informelles und nicht-formales Lernen von Kompetenzen im Zusammenhang mit Bildungsprogrammen und Ausbildungsprojekten entwickelt. Dies beinhaltet einen spezifischen Communities-of-Practice-Ansatz als eine neue Form kollaborativen Lernens.

Sport für Entwicklung

Sport kann Toleranz und gegenseitigen Respekt fördern und er trägt zu den Nachhaltigkeitszielen Bildung und Gesundheit bei. Richtig eingesetzt ist er ein wirksamer Initiator und Katalysator sozialer Inklusion. Wir arbeiten mit staatlichen und privaten Akteuren daran das Potenzial des Sports für eine nachhaltige Entwicklungspolitik gezielter zu nutzen. Durch strategische Beratungen und spezielle Trainings der Multiplikatoren vor Ort unterstützen wir Projekte im Bereich Entwicklung durch Sport.

Weitere Infos herunterladen »

Bildung durch Sport

Sport und Spiel sind für die Ausbildung junger Menschen von großer Bedeutung. Sport ist nicht nur ein Schlüsselelement für die Entwicklung eines gesunden Lebensstils, sondern bietet auch ein besonderes Lernumfeld. Es ist ein effektives und effizientes Instrument zur Entwicklung kognitiver, mentaler und sozialer Kompetenzen. Um sein pädagogisches Potenzial voll entfalten zu können, muss Sport jedoch gezielt und qualitativ, auf der Grundlage eines soliden und fundierten Konzepts, umgesetzt werden. Wir haben ein Konzept für den gezielten Einsatz von Sport als Lerninstrument entwickelt mit dem Fokus Lernprozesse bei Jugendlichen zu initiieren.

Weitere Infos herunterladen »

Communities of Practice

SPIN hat einen spezifischen Community of Practice Ansatz mitentwickelt. Er beschreibt COP als einen sozialen Lernpfad, bei dem verschiedene Stakeholder ein gemeinsames Anliegen rund um eine komplexe soziale Herausforderung bearbeiten. Der Ansatz unterstützt heterogene Interessengruppen dabei komplexe Probleme in einer offenen Form der Zusammenarbeit und auf Augenhöhe zu lösen. Der Ansatz verbessert das Gemeinschaftsgefühl und ermöglicht eine gemeinsame Zielsetzung. Dies unterstützt die Entwicklung innovativer Lösungen für festgefahrene Probleme, die Erschließung verborgener Talente und bietet Raum für Innovationen.

Weitere Infos herunterladen »

Projekt­referenzen

Sport für Entwicklung

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
SPIN unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit im Rahmen ihres Arbeitsbereichs Sport für Entwicklung. Die GIZ unterstützt die deutsche Bundesregierung, im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung durch Sport zu erreichen. Im Rahmen unserer Kooperation erarbeiten wir Sportentwicklungskonzepte, führen lokale Sportentwicklungstrainings durch und erstellen Handbücher für die Sportentwicklungspraxis. Im GIZ Sektor-Programm Sport für Entwicklung in den Palästinensischen Gebieten erarbeitete SPIN Ansätze, wir die bestehende lokale Sportinfrastruktur für die Entwicklungsziele der Bundesregierung in den Palästinensischen Gebieten bestmöglich aktiviert und genutzt werden kann.

SPIN education-through-sport
Bildung durch Sport

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit
Im größeren Kontext der von den Vereinten Nationen geleiteten internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung nutzt SPIN Sport als Instrument zum Capacity Building in Gemeinschaften, Organisationen und Einzelpersonen. Dabei sind Jugendliche und junge Erwachsene die Hauptzielgruppe unserer Ausbildung durch Sport. Unser Ansatz konzentriert sich auf Bildung, Life Skills und Employability. Zum Beispiel haben wir ein Praxishandbuch für lokale Life Skills Coaches erstellt. Im Rahmen des GIZ Vorhabens: Anpfiff: Sportliche Aktivitäten für Potenzialentwicklung in Serbien, Kosovo und Albanien übernahmen wir die Planung und Durchführung von Trainingsmaßnahmen.

SPIN-Communities-of-practice
Communities of Practice

Social Innovation Learning Space Yanuz
Yanuz unterstützt Stakeholder, um gemeinsam innovative Lösungen für die komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln. Unser Fokus liegt auf einer gesünderen Gesellschaft. Yanuz bietet Werkzeuge, Leitlinien und praxiserprobte Praktiken sowie Beratungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Learning Space bietet eine Community zum Austausch von Erfahrungen und einen Startpunkt für vertrauensvolle Zusammenarbeit und zuverlässige Partnerschaften. Ein besonders Merkmal des Social Innovation Learning Space Yanuz ist der Einbezug von Bildungsorganisationen im Prozess des sozialen Wandels.

Unsere Kunden

Ich interessiere mich für

Innovative Konzepte

Innovative Konzepte

Qualitäts- & Projektmanagement

Qualitäts- & Projektmanagement

Strategische Beratung

Strategische Beratung

  • en